11.01.2012 von Kommentar schreiben

Buffer – Ein Twitter-Tool zur zeitlichen Planung

Bufferapp.com
Bufferapp.com

Keine Zeit um zur richtigen Zeit zu Twittern? Die Social Media App von Buffer, einem Start-Up aus dem Jahr 2010 um die Gründer Leo Widrich (@LeoWid) aus Wien und Joel Gascoigne (@joelgascoigne) aus England verhilft Twitter-Nutzern durch das „richtige Timing“ ihrer Tweets zu mehr Followern und Lesern. Mit Erfolg, wie ich und inzwischen über 50.000 andere Nutzer finden.

Das Prinzip ist einfach: Buffer, sei es als Erweiterung auf twitter.com oder als Browser-Extension für Google Chrome, Firefox oder Safari, als iPhone App oder für Android, dient der Organisation des zeitlichen Sendens von Tweets. Webseiten oder auch Inhalte aus anderen Applikationen heraus lassen sich an Buffer senden, die dann zu den selbst eingestellten Zeiten getwittert werden. Welche Uhrzeiten das im Einzelnen sind könnt ihr von Diensten wie Tweriod (kostenlos) analysieren lassen.

Zusätzlich bietet Buffer einen Buffer-Button, ähnlich wie Facebooks „Gefällt mir“-Button oder der klassische Tweet-Button. Ihr findet ihn auch hier im Blog etwas weiter unten, ich kann die App nur empfehlen!

In einem offiziellen Video erklärt das Team nochmals das wirklich simple Prinzip ihres Unternehmens:

Weiterführende Links: Bufferapp.com

Gefällt dir was du liest?

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte alle neuen Beiträge per Mail. Dazu schenke ich dir mein E-Book zu Content Design plus ein ganzes Kapitel aus meinem Buch Blog Boosting mit knapp 100 Seiten!

Kommentare

Schreibe deinen Kommentar

Du willst deinen Text formatieren oder einen Link platzieren? Kein Problem, du findest eine Anleitung hierzu in den Kommentarrichtlinien.