30.03.2015 von Kommentare: 15

20 Blogs die ich lese, wenn ich Inspiration im Online-Marketing suche

Empfehlenswerte Blogger-Lektüre

Ralf Bohnert, Gründer von bohncore.de, hat mich um Empfehlungen für seine „Quellenbibel“ gebeten. In seiner Blogparade ruft er Blogger und Webworker dazu auf, ihre Lieblings-Quellen für Informationen und Inspiration rund um Online-Themen (Webdesign, Bloggen, Social Media, SEO und andere) vorzustellen. Ich komme seinem Aufruf gerne nach, denn wer von uns kann eine solche Liste nicht gebrauchen? Schließlich spart sie uns ggfs. viel Zeit bei der Recherche…


Ich habe mich in der folgenden Liste bewusst für die jeweiligen Blogs entschieden und nicht gegen die einen oder anderen Kollegen. Ehrlich gesagt lese ich kaum noch bewusst nur bestimmte Blogs. Ich suche viel und verlasse mich oft auf Empfehlungen aus meinem Netzwerk, denn häufig sind es konkrete Problemstellungen die mich beschäftigen.

Eines vorweg: In allen Kategorien greife ich auch auf Fachbücher zurück. Zum einen, weil ich nicht den ganzen Tag vor dem Bildschirm verbringen will und zum anderen, weil ich dort wichtige Stellen für den späteren Gebrauch besser markieren kann. Die Autoren sind nicht selten selbst Blogger, sodass sich ein Blick in ihre Blogs gleichermaßen lohnt.

Webdesign (und Optimierungs-Tools)

Das Thema Webdesign hat sich für mich mittlerweile vom Handwerk zu einem essenziellen Teil des Marketings gewandelt. Ich betrachte Design als Erfolgsfaktor und daher Mittel zum Zweck. Dementsprechend hole ich mir Inspiration nicht aus klassischen DIY- & Tutorial-Blogs, sondern Marketing-Blogs für Landingpages und Conversion-Optimierung.

  • Unbounce
    Unbounce ist einer der größten Anbieter für Landingpage-Optimierung und A/B-Testing. Im Blog ergänzen sie weitere Themen wie Content Marketing und Social Media. Ich kann es kaum erwarten, dass der deutsche Blog bald live geht!

  • Visual Website Optimizer
    VWO ist ebenfalls ein A/B-Testing-Tool für Landingpages, Webseiten und E-Commerce-Shops. Neben ihrem Blog bieten sie auch einige nützliche Ebooks und Webinare an, um das Thema – sehr anschaulich anhand von Beispielen – zu erklären.

  • Optimizely
    Optimizely darf in dieser Liste nicht fehlen. Gerade für „kleine“ Blogger (also alle, die kein großes Geld mit ihrem Blog verdienen) ist das kostenlose Website-Testing-Tool Gold wert, um ihr Design (inkl. Wordings etc.) zu optimieren. Auch ich habe es hier im Blog im Einsatz.

  • Canva
    Die Canva Design School ist eine tolle Anlaufstelle für „DIY-Design“ und einfache Grafikgestaltung. Für Webworker ohne Photoshop-Lizenz oder einen Sinn für Gestaltung genau richtig.

 

Online-Marketing-Blogs

Online-Marketing ist ein weitläufiges Feld und letztendlich gehören fast alle Blogs in diese Kategorie. Da ich aktuell jedoch sehr stark an Inbound- und Content-Marketing interessiert bin, habe ich ein paar Quellen herausgepickt, auf die ich immer wieder stoße.

  • HubSpot (sowohl Deutsch als auch Englisch)
    Der deutsche HubSpot Blog entwickelt sich immer schneller zu einer Ressource für ganzheitliches Online-Marketing. Diverse Fachexperten (unter anderem auch ich, yeehaw!) geben dort praktische Tipps zu Social Media, SEO, Bloggen und anderen Inbound Marketing Themen. Die englischen Originale (zu Marketing, Webdesign und Sales) genauso lesenswert.

  • The Daily Egg
    The Daily Egg steht ganz oben auf meiner Feed-Liste, mit wertvollen Blogbeiträgen zu Content Marketing, Conversion-Optimierung und anderem aus der Welt des Online-Marketings.

  • LetsSeeWhatWorks
    Chrisian Häfner’s Blog LetsSeeWhatWorks lese ich noch nicht lange, aber die Art wie er seine Erfahrungen mit Online-Marketing weitergibt finde ich absolut lesenswert.

  • Selbständig im Netz
    Peer’s Blog ist wahrscheinlich auf jeder Liste gesetzt, aber Selbständig im Netz ist eben eine tolle Quelle für alle Möglichkeiten Fragen zum Thema Online-Marketing.

  • Talkabout Blog
    Mirko Lange ist in meinen Augen einer der besten deutschen Content Marketing Strategien. Entsprechend wertvoll sind seine Blogbeiträge (und übrigens auch anderen Beiträge, die er über diverse Social-Media-Kanäle teilt).

  • Andreas Graap
    Zugegeben, ich bin kein regelmäßiger Leser, aber in Andreas‘ Blog finden sich doch hin und wieder ein paar gute Ideen ;-)

 

Bloggen & Texten

  • Copyblogger
    Brian Clark und seine Copyblogger machen in meinen Augen sehr viel richtig. Sie publizieren hochwertige Inhalte zum Thema Texten und gehen durch ihre Membership-Area noch weiter in die Tiefe hinsichtlich Gestaltung und (Content-)Marketing.

  • Blog Boost Traffic
    In Jon Morrow’s Blog dreht sich alles ums Bloggen in all seinen Facetten: Schreibtipps, Marketingtipps, Ideen für neue Beiträge und mehr Reichweite sind nur ein Teil dessen…

  • Schreibsuchti
    Walter Epp war bereits Gastautor hier bei toushenne und hat es mit seinem Beitrag zwischenzeitlich in die „Alltime-Top-10“ geschafft. Das hat mir gezeigt, dass er sein Handwerk versteht. Seitdem lese ich seinen Texter-Blog regelmäßig.

 

Social Media Lektüre

  • Rebekah Radice
    Ich hab überlegt, ob ich Rebekah Radice in der „Design“-Kategorie einordne, oder hier. Denn vor allem die Kombination, sprich die visuelle Gestaltung ihrer Social-Media-Kanäle macht sie hervorragend und hat dazu regemäßig neue Tipps parat.

  • Social Mouths
    Frencisco Rosales‘ Blog Socialmouths ist eine Goldgrube für Social Media und Online-Marketing-Tipps. Einfach mal reinschauen, es geht um einzelne Plattformen, E-Mail-Marketing und seine eigenen Erfahrungen.

  • Facebook, Twitter und der ganze andere Kram
    Wieso über Social Media lesen, wenn wir es live erleben können? Die besten Beispiele finden sich doch sowieso auf den jeweiligen Plattformen, wir müssen nur die Augen offen halten ;-)

 

SEO-Ressourcen

  • Quick Sprout
    Quick Sprout Neil Patel einzusortieren ist nicht leicht. Mir haben vor allem seine ausführlichen Guides weitergeholfen, insbesondere zur Suchmaschinenoptimierung und zum Link-Building, er hat in seinem Blog aber noch viele mehr, deren Lektüre ich wärmstens empfehle.

  • Backlinko
    Brian Dean’s Blog gehört vielleicht auch eher in die Kategorie „Online-Marketing“, aber viele seiner Erfolge drehen sich um SEO-Themen.

  • Google
    Google Wer zu meiner Suchanfrage oben steht, hat mit großer Wahrscheinlichkeit auch die Lösung auf mein Problem ;-)

 

Wenn ich jetzt nochmal auf meine Liste zurückschaue, dann sind die einzelnen Quellen eigentlich gar nicht so verschieden. Was im Grunde ein gutes Zeichen ist, denn sobald es um Online-Marketing geht, sollten wir siloartige Strukturen aufbrechen und ganzheitliche Ansätze verfolgen. Logisch, dass dann die Grenzen verschwimmen…

Wenn du aufmerksam gelesen hast, dann ist dir vielleicht aufgefallen, dass ich nur 19 Blogs gelistet habe. Das liegt daran, dass ich immer offen bin für neue, interessante Lektüren.

Ich würde mich freuen, wenn du die Liste um deine Lieblings-Quelle(n) erweiterst – schreib mir einen Kommentar!

Hat dir der Beitrag gefallen? Bewerte Ihn!
4,2/5 Sterne
Möchtest du mich unterstützen? via PayPal spenden
20 Blogs die ich lese, wenn ich Inspiration im Online-Marketing suche 4.2 5 10

Gefällt dir was du liest?

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte alle neuen Beiträge per Mail. Dazu schenke ich dir mein E-Book zu Content Design plus ein ganzes Kapitel aus meinem Buch Blog Boosting mit knapp 100 Seiten!

Kommentare

Kommentator

Kommentar von Owain

Hi Robert,

Nice post, with a range of really useful tools mentioned. We have recently launched Decibel Insight which we would love for you to try out. Would you like a free trial? This would provide you the opportunity to test us out against some of the web usability tools mentioned within your post.

Kind regards,
Owain

Robert Weller

Antwort von Robert Weller

Hi Owain,

I'll check out your toolkit, peak into your blog and write you an email. How did you hear about this article? Got VWO and Optimizely on your alert list? ;-)

Best,
Robert

Kommentator

Kommentar von Walter

Hi Robert,
Danke für die Erwähnung. Als Blog Nr.20 kann ich den Affenblog empfehlen. Nicht nur, weil ich da auch schreibe, sondern weil die Werbetexten-Tricks einen wirklich weiterbringen.
Alles Liebe,
Walter

Robert Weller

Antwort von Robert Weller

Hi Walter,
danke für den Vorschlag. Über Vladis Blog habe ich lange nachgedacht, aber ich bin zum Schluss gekommen, dass er nicht ganz zur von mir intendierten Richtung passt. Aber ich bin noch immer unschlüssig ;-)

Grüße, Robert

Kommentator

Kommentar von Ben Harmanus

Hi Robert,

Ich sehe sehr oft Listen, bei denen ich auf keine neue Wissens-Quelle stoße. Hier sind aber ein paar dabei, die ich noch nicht in meinem Feedly drinnen habe, z.B. Schreibsuchti (Schande über mein Haupt).

Ich kann auch noch den affenblog empfehlen. Bringt mich zum Lachen und es sind immer gute Tipps dabei.

Grüße,

Ben

Robert Weller

Antwort von Robert Weller

Hi Ben,

dann lies dich mal durch Walters Texte, auch da wirst du was zu lachen haben ;-)

Grüße,
Robert

Kommentator

Kommentar von Stefan Schütz

Hallo Robert,

ich habe mich im Rahmen der Quellenbibel diesmal eher auf "Unternehmens-" oder "Partner"- oder "Kooperations-"Blogs beschränkt, um ebenfalls bei einer Richtung zu bleiben. Deshalb findest du z.B. diesmal auch nur am Ende Kurz Erwähnung ;-)

Gar nicht so einfach, sich zu beschränken. Obwohl die Kategorien ja vorgegeben waren! Wir haben jedenfalls den gleichen Geschmack – und es sind wieder einige Neulinge für mich dabei…

Viele Grüße
Stefan

p.s. den Link gibt es nur bei expliziter Erlaubnis ;-)

Robert Weller

Antwort von Robert Weller

Hi Stefan, ich denke wir müssen uns bei sowas beschränken, sonst geht der Mehrwert des "eben mal nachschauen" zugunsten eines "verdammt, ich muss mich trotzdem durch unzählige Blogs arbeiten" verloren.

Deine Liste kannst du gerne hier posten. Alternativ auch nur eine Nummer 20 (viel Spaß bei der Auswahl ^^), denn wir sehen den Rest dann sowie in der späteren Bibel ;-)

Viele Grüße

Kommentator

Kommentar von Odete

Hi Robert,

deine Liste mit den 19 Blogs ergänze ich gerne und nenne deinen Blog toushenne.de als meine Lieblings-Quelle! Ich mag deine Themen und Erzählstimme, auch die Gastbeiträge mit hilfreichen Tipps & Ideen tagge ich gerne ins Pocket damit ich später auch offline darauf zugreifen kann.

Liebe Grüße, Odete

Robert Weller

Antwort von Robert Weller

Hach, das ist Balsam für die Seele... Da muss ich doch glatt eine Mail an meine Gastautoren rausschicken ;-)

Danke & liebe Grüße,
Robert

PS: Wenn du mal Themenwünsche hast, lass es mich wissen!

Kommentator

Kommentar von Olaf Kopp

Hi Robert, vielleicht schaust Du auch mal bei uns vorbei :-)

http://www.sem-deutschland.de/online-marketing-tipps/

Robert Weller

Antwort von Robert Weller

Hi Olaf,

das tue ich in der Tat, allerdings nicht regelmäßig, sondern eher bei der gezielten Suche nach Informationen (die ich glaube bei euch finden zu können). Ehrlich gesagt sind mir die Artikel teilweise zu lang. So viel Zeit habe ich nicht immer, um einzelne Beiträge "einfach so" zu lesen. ;-)

Aber ihr seid definitiv ein guter 20. Kandidat!

Kommentator

Kommentar von Inken

Hallo Robert,

freut mich wirklich sehr, dass du uns erwähnt hast. Immer wieder schön zu sehen, wenn sich jemand in seiner Branche so gut auskennt wie du ;-)

Sehr schöne Liste!

Ich wünsche schon einmal schöne Feiertage!
Liebe Grüße,
Inken

Robert Weller

Antwort von Robert Weller

Hey Inken,

danke für deine Anerkennung und schön zu sehen, dass sich die Branche hier (zumindest hin und wieder) versammelt ;-)

Dir auch schöne und erholsame Feiertage!

Liebe Grüße,
Robert

Kommentator

Kommentar von Mirko Lange

Hallo Robert,

ich danke sehr und knickse artig! Im Ernst: Ist eine Ehre. :-)

Liebe Grüße

Mirko

Robert Weller

Antwort von Robert Weller

Nichts zu danken lieber Mirko, wir sollten uns öfter austauschen ;-)

Grüße, Robert

Kommentator

Kommentar von Olaf Kopp

Kann ich verstehen, das mit der Länge. Ich mache ungerne nur halbe Sachen. Deswegen möchte ich Themen immer gerne komplett beschreiben. Ich schreibe quasi lieber Grundsatzbeiträge, die leider oft keine kürzeren Artikel zulassen. Es geht dabei ja teilweise um komplett eigene Ansätze bzw. Sichtweisen auf Themen, die vom Grunde aus erläutert werden müssen...

Robert Weller

Antwort von Robert Weller

Absolut nachvollziehbar und es spricht ja nichts dagegen. Aber genau das macht deine Artikel ja zu "Nachschlagewerken". Wobei Content Marketing im Grunde einen kompletten Blog füllen könnte, von Inbound ganz zu schweigen...

Vielleicht darf ich euch ja mal mit einem Gastartikel unterstützen? ;-)

Kommentator

Kommentar von Matthias Böhmichen

Hallo Robert, danke für die Zusammenstellung - immer wieder inspirierend. Vor allem die Kollegen die echte Erfahrung weiter geben.
Danke

Robert Weller

Antwort von Robert Weller

Sehr gern, Matthias. Es geht doch nichts über echte Einblicke in die Praxis!

Kommentator

Kommentar von Olaf Kopp

Hi Robert, gerne. Kannst mich mal über die gängigen Netzwerke kontaktieren...

Robert Weller

Antwort von Robert Weller

Mach ich gern ;-)

Kommentator

Kommentar von Eva Christian

Hallo Robert,

ich bin echt überrascht, wieviele deine Tipps ich noch gar nicht kenne. Das zeigt einmal mehr, wie viele Social Media Experten ihr Wissen online teilen.

Ich lese u.a. sehr gerne auf www.blogprojekt.de und netzprofit.net. Auch der Blog von jessica-ebert.de ist immer wieder interessant.

Auf jeden Fall habe ich nun noch einige zusätzliche Informationsquellen bekommen. Besten Dank dafür.

Robert Weller

Antwort von Robert Weller

Hallo Eva,

danke für deine Anregungen. Blogprojekt ist der zweite Blog von Peer den ich auch hin und wieder lese. Bei Jessica schau ich unregelmäßiger vorbei. Dass du NetzProfit erwähnst finde ich aus dem Grund sehr positiv, weil er ja noch gar nicht so alt ist. Mit Sven hab ich noch vor dem Start geplaudert, und so lange ist das noch nicht her... oder? ;-)

Danke nochmals für deinen Kommentar!

Kommentator

Kommentar von Oliver Hees

Hallo Robert,

danke das du uns an deinen Inspirationen Teilhaben lässt.
Einige der Blogs lese ich selbst des öfteren und einige waren mir bis heute unbekannt. Das hat sich aber jetzt, dank dir geändert :)

Beste Grüße
Oliver

Robert Weller

Antwort von Robert Weller

Hallo Oliver,

danke für deinen netten Kommentar! Liest du denn weitere thematisch passende Blogs, die diese Liste ergänzen könnten? :-)

Viele Grüße,

Robert

Kommentator

Kommentar von Norman Plattek

Genau das richtige was ich brauche um etwas Neues zu lernen. Den Beitrag von Quick Sprout habe ich mir schon angesehen. Wirklich sehr nützliche Sachen. Danke für die Auflistung.
Gruß
Norman

Robert Weller

Antwort von Robert Weller

Gern geschehen, Norman. Merci für deinen Kommentar ;-)

Gruß, Robert

Kommentator

Kommentar von Simone Hentze-Orlikowski

Hallo Robert,

gerade für Blog-Einsteiger finde ich den www.affenblog.de von Vladislav Melnik spannend weil er viele Dinge gut auf den Punkt bringt. Er ist unbedingt eine Erwähnung wert - hier sehe ich gerne nach, wenn ich zu einem Punkt Hilfe brauche!

Robert Weller

Antwort von Robert Weller

Hallo Simone,

danke für deinen Kommentar. Deine Empfehlung kann ich nachvollziehen, würde sie aber tatsächlich auf Einsteiger beschränken (was absolut keine Abwertung darstellt!). Würdest du die Beiträge dort als Erklärungen, oder eher Anleitungen bezeichnen?

Schreibe deinen Kommentar

Du willst deinen Text formatieren oder einen Link platzieren? Kein Problem, du findest eine Anleitung hierzu in den Kommentarrichtlinien.