Ideen für den perfekten Blog Post Titel

Tipps für die perfekte Blog Post Headline

Es gibt viele Möglichkeiten um deinen Blog zu verbessern, aber die Headline Optimierung ist definitive eine der einfachsten Methoden. Und es geht dabei nicht ausschließlich um deinen Blog, sondern auch darum zu lernen, was deine Leser wirklich interessiert. Eine Eigenschaft von Bloggern, die oft über Erfolg und Misserfolg entscheidet.

Jon Morrow von Copyblogger sagte: “Je neugieriger deine Headlines deine Besucher machen, desto mehr lesen sie deine Beiträge. Je mehr Beiträge sie lesen, desto höher wird die Chance eine Beziehung zu ihnen aufzubauen. Je mehr Beziehungen du hast, desto einflussreicher wirst du in deiner Nische werden” (frei übersetzt). Klingt doch einfach, oder?

Dieser Beitrag zeigt dir, wie du deine Blog Post Titel verbessern kannst und gibt dir Anregungen für deine nächsten Artikel.

 

Headline Kategorien

Es gibt verschiedene Kategorien von Titeln, mit denen du die Aufmerksamkeit deiner Leser für dich gewinnen kannst. Zu den erfolgreichsten gehören:

 

Titel-Beispiele

Kannst du die folgenden Beispiele den obigen Kategorien zuordnen?

  • 7 Geheimnisse von [Platzhalter]
  • 10 Wege um [Platzhalter] zu optimieren
  • Was wir von [Berühmte Person] über [Platzhalter] lernen können
  • 12 [Platzhalter] Fehler die du vermeiden solltest
  • Wie du [Platzhalter]
  • Fang an zu [Platzhaltern]! 10 Ideen die wirklich funktionieren
  • 13 Dinge die dein [Platzhalter] dir nicht verraten wird
  • Der Ultimative Guide für [Platzhalter]
  • Das Geheimnis erfolgreicher [Platzhalter]
  • 50 Ideen für deine [Platzhalter]

 

Warum funktionieren diese Headlines?

Einige von ihnen versprechen dem Leser etwas (Hilfe, Informationen, Tipps, etc.). Solang du diese Versprechen hältst werden Leser auch künftig deinen Blog aufsuchen um Lösungen für ihre Probleme zu suchen.

Such dir einfach einen (oder auch gern) der oben stehenden Titel aus und nutze ihn für deinen nächsten Artikel. Sie sind schließlich nicht von mir. Und auch der von dem ich sie abgeschaut hat, hat sie bei jemand anderem abgeschaut. Es gibt nichts Neues an unwiderstehlichen Headlines, sie sind bloß Reproduktionen und Variationen antiker Schriftstücke, die ursprünglich von Genies wie Hopkins, Jefferson oder Shakespeare kreiert wurde. Und ich bin sicher die wären sehr erfreut zu sehen, dass ihre Werke weiterleben ;-)

 

Falls du noch mehr Ideen für die perfekte Headline suchst empfehle ich dir Jon Morrows Blog boostblogtraffic und sein Ebook voller Headline Hacks.

 

Hast du eigene Beispiele? Welche deiner Headlines haben am moisten Besucher angelockt, welche haben total gefloppt? Ich freue mich über deinen Kommentar! 

Inbound Marketing Training

Dir gefällt was du liest? Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte alle neuen Beiträge per Mail (plus ab und an ein kleines Geschenk)!

Kommentare

Du willst deinen Text formatieren oder einen Link platzieren? Kein Problem, du findest eine Anleitung hierzu in den Kommentarrichtlinien.