von Robert Weller • (Kommentare: 2)

Landing Page Optimierung

Deine Landing Page steht, aber der gewünschte Erfolg bleibt aus?

Dann ist es wohl Zeit, dass du dich um die Landingpage Optimierung kümmerst.

Um aber deine Landing Pages optimieren zu können, musst du ihre Performance zunächst messen. Das erfordert die Definition von Zielen und Zielmetriken. Beispielsweise durch A/B-Tests oder Multivariate Tests kannst du dann im Anschluss Veränderungen testen.

In diesem Artikel erkläre ich dir, mit Hilfe welcher Tools und Methoden du deine Landing Page analysieren kannst, wo typischerweise Optimierungspotenzial schlummert und wie du sinnvoll an das Testing herangehst, um nachweisbaren Uplift in der Conversion Rate – als stellvertretender Leitungsindikator – zu bewirken.

von Robert Weller • (Kommentare: 2)

Beispiele, Tipps & Tools zur Gestaltung

Hast du ein neues E-Book geschrieben und willst es nutzen, um deine E-Mail-Liste zu vergrößern? Oder planst du ein Webinar und möchtest möglichst viele Teilnehmer gewinnen? Oder bewirbst du deine Produkte vielleicht direkt über Werbeanzeigen und versuchst deine Click & Conversion Rate zu steigern?

Dann brauchst du eine dedizierte, an die Intention deiner Nutzer und dein eigenes Ziel angepasste Landingpage. Kaum eine andere Einzelseite ist so effektiv und gleichzeitig effizient wie eine Landingpage – sofern diese “richtig” gestaltet ist.

Beim Erstellen von Landing Pages (auch Einsprung- oder Einstiegsseiten genannt) gibt es eine Liste wichtiger Elemente, die du beachten solltest – abhängig von ihrem grundlegenden Sinn und Zweck sowie der Zielgruppe. In diesem Artikel findest du eben jene Liste für ein perfektes Landing Page Design inklusive Beispiele (auch für die unterschiedlichen Arten von Landingpages), Tipps sowie Tools und Templates, die dir die Gestaltung vereinfachen.

von Robert Weller • (Kommentare: 2)

Conversion Optimierung durch Webseite-Analyse & Testen

Einzelne Sales Pages oder Landingpages zu optimieren ist für viele (Inbound) Marketer gängige Praxis. Die gesamte Webseite zu testen vergessen jedoch viele – oder sind sich der Bedeutung in Hinblick auf die Conversion Rate nicht bewusst.

Landingpages sind nur ein Teil des Conversion Funnels. Ja, sie sind wichtig, aber ohne Traffic können auch sie keine Leads generieren. Entscheidend ist also die Frage, wie Besucher auf unsere Webseiten gelangen, welchen Content sie konsumieren und wie sie sich verhalten.

Die Frage nach dem Content-Konsum und den damit einhergehenden Bedürfnissen unserer Zielgruppen beantworten wir bereits über unsere Personas. Besucherquellen sowie Informationen zum Verhaltensfluss müssen wir jedoch genauer analysieren. Und genau hier setzen wir an …

von Robert Weller • (Kommentare: 3)

Erfolgreich im Web durch Optimierung

Dieser Beitrag richtet sich vor allem an Jungunternehmer und Start-Ups - also an all jene, die bisher keine Erfahrung mit einer (WordPress) Webseite hatten. Diese „Anleitung“ soll dabei helfen die ersten Schritte mit der eigenen Webseite zu machen und möglichst viel aus dieser herauszuholen.

Denn manche kennen das Szenario: Du hast gerade erst ein Unternehmen gegründet, befindest dich noch mitten im Aufbau und investierst in eine Webseite mit der Hoffnung, dass diese den erwünschten Reichtum und Kundenzuwachs beschert.

Doch auch wenn eine professionelle Agentur deine neue Webseite erstellt hat, bedeutet das nicht, dass du persönlich keine Arbeit mehr damit haben wirst. Das ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Deine Webseite ist zwar wie ein eigenständiger Vertriebsmitarbeiter, der auf Dauer recht günstig für dich arbeitet, aber trotzdem ab und an Einweisungen von dir benötigt.

Doch wenn du auf folgende Dinge achtest, solltest du mit deinem Unternehmen, sowie mit deiner Webseite einen gelungenen Start hinlegen.

von Robert Weller • (Kommentare: 2)

Content & Brand Design Farben

Farben spielen im Marketing eine wichtige Rolle, doch ihr Einfluss ist nur schwer zu messen. Zu individuell ist die Wahrnehmung geprägt durch persönliche Präferenzen, Erfahrungen, kulturelle Hintergründe oder einfach nur den Kontext.

So empfinden wir Farben vielleicht als „unpassend“ für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Marke (stell dir Harley-Davidson doch mal in Pink vor…) oder sympathisieren mit unbekannten Unternehmen nur aufgrund ihres ansprechenden Erscheinungsbildes.

Gerade im Branding spielt die Farbe also eine wichtige Rolle und macht das Corporate Design vor allem von der Zielgruppe abhängig. Einprägsam und wiedererkennbar muss es sein (das allein garantiert aber noch keine Qualität) und sich von der Konkurrenz abheben, dabei aber gleichzeitig potenziellen Kunden gefallen.

Worauf kommt es also bei der Wahl der „richtigen“ Farbe an? Wie definiert sie sich und wie kann sie für Marketingzwecke nutzen?

von Robert Weller • (Kommentare: 2)

Konzeption einer Webseite - Content & Design

Content comes first!

Oder doch erst das Design?

Was, wenn ich dir sage, dass beide nicht an erster Stelle stehen?

Du hast deine Webseite – egal ob Shop, Blog oder „normale“ Firmenwebseite – sicher aus einer bestimmten Motivation heraus erstellt, oder? Um dich und dein Unternehmen bekannter zu machen oder deine Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten. Aber wie bist du vorgegangen? Hast du (wie viele andere auch) ein vorgefertigtes Template in einem kostenlosen CMS installiert und direkt angefangen, deine Webseite mit Inhalten zu füllen?

Wenn ja, dann solltest du weiterlesen und herausfinden, ob es nicht Zeit ist, deine Webseite von Grund auf zu überdenken.

Wieso? Weil kein Standard-Template deine Anforderungen erfüllen kann!

Du verfolgst deine eigenen Ziele, hast deine eigene Zielgruppe. Und genau diese beiden Aspekte sind es, die bei der Konzeption einer Webseite an oberster Stelle stehen!

Daher mein Appell: Rethink Your Website!

von Robert Weller • (Kommentare: 21)

Die perfekte About Page

Der erste Eindruck zählt, so heißt es.

Zwangsläufig bekommt man demnach auch nur eine einzige Chance, den gewünschten Eindruck zu vermitteln. Daher sagt die „Über mich“-Seite Deiner Webseite eine Menge über Deine Arbeitsweise aus und wie Du Dich selbst gerne präsentierst. Viele Besucher werden zunächst Deine „Über mich“-Seite ausgiebig mustern - insbesondere, wenn ein prominenter Link dorthin verweist oder Deine Webseitenstruktur insgesamt eher recht übersichtlich ist.

Nutze die Gelegenheit, das Beste daraus zu machen!

Nachfolgend haben wir einige Tipps für die Erstellung von wirkungsvollen „Über …“-Seiten zusammengestellt und zeigen dir anhand einiger Beispiele wirksame und inspirierende Designs in diesem Zusammenhang auf.

von Robert Weller

Call to Action Position

Eine gute Landing Page ist einer der Schlüssel zum Online-Erfolg.

Viele Experten beschäftigen sich aus diesem Grund mit der Optimierung von Landing Pages hinsichtlich Konzeption, Gestaltung und Variation (Testing). Oft kann aber auch schon ein prüfender Blick auf die einzelnen Elemente ausreichen, um die Conversionrate zu verbessern.

Der Call to Action, die Handlungsaufforderung, ist eines der wichtigsten Elemente einer Landing Page, denn er ist oft der einzige Interaktionspunkt für deine Besucher und die letzte Möglichkeit, sie zu konvertieren.

Entscheidend für seine Effektivität ist u.a. die Positionierung, doch hierzu es gibt diverse (wissenschaftlich oder durch Erfahrung begründete) Konzepte. Machen wir den Vergleich!