Anzeige

In eigener Sache: contentbird wird offizieller Blog-Sponsor von toushenne.de

Aktualisiert am von
contentbird wird offizieller Blog-Sponsor von toushenne.de
contentbird neuer Blog-Sponsor von toushenne.de

2011 habe ich toushenne.de gegründet und seitdem über 600 Artikel publiziert. Was als Hobby begann, wurde zunehmend – und wird weiterhin immer mehr – zu einem substanziellen Business.

War das von Beginn an meine Absicht? Nein, definitiv nicht.

Mir geht es mit toushenne.de vor allem darum, meine Gedanken (und auch die anderer) in der Schnittmenge von Content, Marketing und Design zu teilen und dich als Leser:in zum Denken zu animieren. Viel zu häufig versuchen wir einfach nur andere zu kopieren – ohne uns eigene Gedanken zu machen; ohne zu forschen; ohne zu verstehen, warum etwas funktioniert oder auch nicht. Doch nur du kannst letztendlich herausfinden, welchen Wert Content für dich und dein Unternehmen haben kann und wie du dieses Potenzial ausschöpfst.

Mit diesem Blog, dieser Plattform will ich dich bei dieser “Suche” unterstützen, dich coachen.

Und dafür bekomme ich nun selbst Unterstützung.

Einsam oder gemeinsam?

If you want to go fast, go alone. If you want to go far, go together.

Um meinen eigenen Blick zu weiten und ein Gefühl dafür zu bekommen, was “da draußen” wirklich passiert, arbeite ich seit Jahren schon mit Partnern zusammen. Einer davon ist contentbird, mit dessen Gründer & CEO Nicolai Kuban ich vor fast vier Jahren die – inzwischen staatlich zertifizierte – Digital Content Marketing Academy gegründet habe und wo ich heute noch Content-(Marketing-)Verantwortliche beim Aufgleisen ihres Content Marketings begleite.

Ich freue mich daher sehr, die persönliche Zusammenarbeit jetzt auch auf toushenne.de auszuweiten und contentbird offiziell als Blog-Sponsor zu präsentieren.

Was diese Blog-Partnerschaft konkret bedeutet

  • Für die nächsten 12 Monate wird contentbird sowohl hier im Blog – primär über ihren “Brand Hub” sowie durch die Einblendung ihres Logos und gekennzeichnete Abschnitte innerhalb von Artikeln – als auch im Newsletter als Partner präsent sein.
  • contentbird erhält die Möglichkeit, eine limitierte Anzahl Gastartikel (d.h. Advertorials/Sponsored Posts) zu publizieren. Diese werden transparent als durch den Partner verfasst gekennzeichnet und ich behalte mir das Recht vor, sie aus redaktioneller Sicht abzulehnen bzw. eine Anpassung zu verlangen.
  • Ich erhalte einen monatlichen Sponsoring-Beitrag. Nicht als Teil der Vereinbarung, sondern als ein Versprechen von mir, investiere ich diese Mittel in den kontinuierlichen Ausbau von toushenne.de.
  • Als offizieller “Reseller” erhalte ich eine Provision für vermittelte Kontakte bzw. Kunden – sowohl für die Software als auch für die Teilnahme an der gemeinsam entwickelten Digital Content Marketing Academy (DCMA). Falls du also Interesse hast, die contentbird Software zu nutzen oder Content Marketing zu lernen, gib mir vorher Bescheid. ;-)

Geht’s immer um Reichweite, oder eher um Image und Engagement?

Diese und ein paar weitere Fragen habe ich Melanie Warning, Head of Marketing bei contentbird, im Zuge der Gespräche gestellt. Hier sind ihre Antworten:

“Natürlich möchten wir durch die Reichweite von toushenne profitieren, uns geht es aber vor allem darum, unseren Expertenstatus auszutauschen. Deshalb ist es uns ja auch so wichtig, im Rahmen der Zusammenarbeit nicht nur einseitig zu kommunizieren, sondern ergänzend zu unseren Publikationen hier im Blog auch dich als Autor in unserem (bald neuen) Blog zu involvieren und gemeinsam über die Themen zu sprechen.”

Warum habt ihr euch überhaupt für ein Blog-Sponsoring entschieden? In Deutschland hat das ja noch nicht wirklich Schule gemacht, hier sieht man das eher in Podcasts, bei Influencern oder einzelnen Advertorials. Welches Potenzial seht ihr? Und gibt es oder plant ihr noch weiteres Sponsoring?

Wir kennen deine Arbeit ja bereits aus jahrelanger Zusammenarbeit. Dein Blog speziell liefert wertvolle Ansätze und Inspiration für modernes Content Marketing. Wir verstehen das Sponsoring als eine Maßnahme, um Content Marketing für Marketers zu einem echten Wachstumstreiber im Bereich digitales Marketing zu machen und sehen toushenne.de dabei als ein geeignetes Medium für unsere eigene Mission, Marketer mit Know-how, Tipps und Lösungen für Content Marketing zu unterstützen.

Natürlich ist das Ganze nicht ganz uneigennützig: Die Reichweite unter Marketingverantwortlichen ist für uns relevant, denn die Leser:innen dieses Blogs sind zu einem großen Teil auch genau die Marketer, die wir mit unseren Softwarelösungen bei der Erreichung ihrer Zielsetzungen unterstützen wollen.

Weitere Sponsorings sind derzeit allerdings nicht geplant, aber denkbar grundsätzlich schon.

Wie würdet ihr mit dem Vorwurf umgehen, dass ich mich als unabhängiger Autor durch ein solches Sponsoring kaufen lasse?

“Du und contentbird arbeiten schon seit Jahren zusammen und wir wissen, wie wertvoll dieses gegenseitige Vertrauen ist. Wir werden deine redaktionelle Unabhängigkeit vor allem dadurch wahren, indem wir Geschichten unserer Kunden erzählen oder unsere eigene Meinung kundtun. Wir suggerieren nichts, sind transparent und beeinflussen deine Meinung nicht. Ich bin sicher, dass auch deine Community weiß, dass sie sich auf deine Transparenz und vor allem deinen Anspruch auf Qualität verlassen kann. Du wärst nicht so nachhaltig erfolgreich, wenn du alles für Geld riskiertest. ”

Apropos nachhaltig: Warum ist Kontinuität im Content Marketing so wichtig? Ihr positioniert euch mit eurer Software ja sehr stark im Kontext von Prozessen, Effizienz und nachhaltigem Erfolg.

“Content Marketing ist als Disziplin erwachsen geworden und Verantwortliche in Unternehmen haben inzwischen ordentliche Zielvorgaben. Eine Schwierigkeit besteht aber zum Beispiel noch darin, Content ganzheitlich zu messen. Viele schauen nur auf die Effektivität im Marketing im Sinne des Outputs (Traffic, Leads etc.) und vernachlässigen die Effizienz im Sinne des Inputs (z.B. Produktionskosten und -zeiten sowie grundlegende Prozesse). Wir wollen mit unserer Software beide Dimensionen zusammenbringen und einen noch realistischeren Blick auf den Wert von Content für ein Unternehmen ermöglichen. Deshalb bieten wir mit Trusted Content und Convert auch zwei weitere Tools quasi am Anfang und am Ende des Funnels an, um das Bild zu komplettieren und sowohl den kurzfristigen als auch den langfristigen Wert von Content noch greifbarer zu machen.”

Das klingt spannend und ich freue mich, dass wir meine Community jetzt noch enger auf diese Reise mitnehmen. Danke für diese Insights, Melanie!

Melanie Warning

Über Melanie Warning

Melanie Warning, Head of Marketing bei contentbird, hat über 10 Jahre Erfahrung im digitalen Marketing. Melanie ist erfahren in der Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien und hilft Unternehmen, Wachstumschancen zu erkennen und zu nutzen. Als Head of Marketing unterstützt sie contentbird vor allem in den Bereichen Demand- und Lead-Generierung und kennt die Herausforderungen, denen sich Marketingverantwortliche tagtäglich stellen müssen, selbst aus erster Hand: Content Marketing erfolgreich und effizient umzusetzen und gesetzte Ziele und ROI zu erreichen.

contentbird Logo

contentbird, Sponsor von toushenne.de

contentbird ist eine Software-Lösung und Anbieter der Digital Content Marketing Academy und treibt als Pionier seit 2012 die Professionalisierung des Content Marketings voran. Mit Erfolg: contentbird ist eines der am schnellsten wachsenden Digitalunternehmen in Deutschland. Mehr als 500 erfolgreiche Kunden, beispielsweise aus dem B2B-Bereich, E-Commerce-Unternehmen und Agenturen, werden heute von einem 30-köpfigen Team an Standorten in Berlin, Köln und Vietnam betreut.

contentbird verhilft Unternehmen zu mehr digitaler Sichtbarkeit, Leads und Kunden, dabei, Prozesse in Marketing-Teams zu beschleunigen und zu vereinfachen und Wachstum durch konvertierenden Content zu erzielen.

Wenn du, liebe:r Leser:in dich – stellvertretend für ein Unternehmen – nun fragst, ob sich ein solches Blog-Sponsoring auch für euch lohnt, dann lass uns gerne darüber sprechen. Hier findest du erste grundlegende Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten.

Möchtest du weiterhin investigative, inspirative und inhaltlich tiefgründige Fachartikel mit journalistischen Anspruch erhalten? Dann unterstütze mich dabei – jeder Beitrag, schon ab 1 Euro, ist eine wertvolle Hilfe, um die Zukunft von toushenne.de zu sichern.

via PayPal unterstützen