Aktualisiert am 30.03.2015 von

20 Blogs die ich lese, wenn ich Inspiration im Online-Marketing suche

Empfehlenswerte Blogger-Lektüre

Ralf Bohnert, Gründer von bohncore.de, hat mich um Empfehlungen für seine „Quellenbibel“ gebeten. In seiner Blogparade ruft er Blogger und Webworker dazu auf, ihre Lieblings-Quellen für Informationen und Inspiration rund um Online-Themen (Webdesign, Bloggen, Social Media, SEO und andere) vorzustellen. Ich komme seinem Aufruf gerne nach, denn wer von uns kann eine solche Liste nicht gebrauchen? Schließlich spart sie uns ggfs. viel Zeit bei der Recherche…


Ich habe mich in der folgenden Liste bewusst für die jeweiligen Blogs entschieden und nicht gegen die einen oder anderen Kollegen. Ehrlich gesagt lese ich kaum noch bewusst nur bestimmte Blogs. Ich suche viel und verlasse mich oft auf Empfehlungen aus meinem Netzwerk, denn häufig sind es konkrete Problemstellungen die mich beschäftigen.

Eines vorweg: In allen Kategorien greife ich auch auf Fachbücher zurück. Zum einen, weil ich nicht den ganzen Tag vor dem Bildschirm verbringen will und zum anderen, weil ich dort wichtige Stellen für den späteren Gebrauch besser markieren kann. Die Autoren sind nicht selten selbst Blogger, sodass sich ein Blick in ihre Blogs gleichermaßen lohnt.

Webdesign (und Optimierungs-Tools)

Das Thema Webdesign hat sich für mich mittlerweile vom Handwerk zu einem essenziellen Teil des Marketings gewandelt. Ich betrachte Design als Erfolgsfaktor und daher Mittel zum Zweck. Dementsprechend hole ich mir Inspiration nicht aus klassischen DIY- & Tutorial-Blogs, sondern Marketing-Blogs für Landingpages und Conversion-Optimierung.

  • Unbounce
    Unbounce ist einer der größten Anbieter für Landingpage-Optimierung und A/B-Testing. Im Blog ergänzen sie weitere Themen wie Content Marketing und Social Media. Ich kann es kaum erwarten, dass der deutsche Blog bald live geht!

  • Visual Website Optimizer
    VWO ist ebenfalls ein A/B-Testing-Tool für Landingpages, Webseiten und E-Commerce-Shops. Neben ihrem Blog bieten sie auch einige nützliche Ebooks und Webinare an, um das Thema – sehr anschaulich anhand von Beispielen – zu erklären.

  • Optimizely
    Optimizely darf in dieser Liste nicht fehlen. Gerade für „kleine“ Blogger (also alle, die kein großes Geld mit ihrem Blog verdienen) ist das kostenlose Website-Testing-Tool Gold wert, um ihr Design (inkl. Wordings etc.) zu optimieren. Auch ich habe es hier im Blog im Einsatz.

  • Canva
    Die Canva Design School ist eine tolle Anlaufstelle für „DIY-Design“ und einfache Grafikgestaltung. Für Webworker ohne Photoshop-Lizenz oder einen Sinn für Gestaltung genau richtig.

 

Online-Marketing-Blogs

Online-Marketing ist ein weitläufiges Feld und letztendlich gehören fast alle Blogs in diese Kategorie. Da ich aktuell jedoch sehr stark an Inbound- und Content-Marketing interessiert bin, habe ich ein paar Quellen herausgepickt, auf die ich immer wieder stoße.

  • HubSpot (sowohl Deutsch als auch Englisch)
    Der deutsche HubSpot Blog entwickelt sich immer schneller zu einer Ressource für ganzheitliches Online-Marketing. Diverse Fachexperten (unter anderem auch ich, yeehaw!) geben dort praktische Tipps zu Social Media, SEO, Bloggen und anderen Inbound Marketing Themen. Die englischen Originale (zu Marketing, Webdesign und Sales) genauso lesenswert.

  • The Daily Egg
    The Daily Egg steht ganz oben auf meiner Feed-Liste, mit wertvollen Blogbeiträgen zu Content Marketing, Conversion-Optimierung und anderem aus der Welt des Online-Marketings.

  • LetsSeeWhatWorks
    Chrisian Häfner’s Blog LetsSeeWhatWorks lese ich noch nicht lange, aber die Art wie er seine Erfahrungen mit Online-Marketing weitergibt finde ich absolut lesenswert.

  • Selbständig im Netz
    Peer’s Blog ist wahrscheinlich auf jeder Liste gesetzt, aber Selbständig im Netz ist eben eine tolle Quelle für alle Möglichkeiten Fragen zum Thema Online-Marketing.

  • Talkabout Blog
    Mirko Lange ist in meinen Augen einer der besten deutschen Content Marketing Strategien. Entsprechend wertvoll sind seine Blogbeiträge (und übrigens auch anderen Beiträge, die er über diverse Social-Media-Kanäle teilt).

  • Andreas Graap
    Zugegeben, ich bin kein regelmäßiger Leser, aber in Andreas‘ Blog finden sich doch hin und wieder ein paar gute Ideen ;-)

 

Bloggen & Texten

  • Copyblogger
    Brian Clark und seine Copyblogger machen in meinen Augen sehr viel richtig. Sie publizieren hochwertige Inhalte zum Thema Texten und gehen durch ihre Membership-Area noch weiter in die Tiefe hinsichtlich Gestaltung und (Content-)Marketing.

  • Blog Boost Traffic
    In Jon Morrow’s Blog dreht sich alles ums Bloggen in all seinen Facetten: Schreibtipps, Marketingtipps, Ideen für neue Beiträge und mehr Reichweite sind nur ein Teil dessen…

  • Schreibsuchti
    Walter Epp war bereits Gastautor hier bei toushenne und hat es mit seinem Beitrag zwischenzeitlich in die „Alltime-Top-10“ geschafft. Das hat mir gezeigt, dass er sein Handwerk versteht. Seitdem lese ich seinen Texter-Blog regelmäßig.

 

Social Media Lektüre

  • Rebekah Radice
    Ich hab überlegt, ob ich Rebekah Radice in der „Design“-Kategorie einordne, oder hier. Denn vor allem die Kombination, sprich die visuelle Gestaltung ihrer Social-Media-Kanäle macht sie hervorragend und hat dazu regemäßig neue Tipps parat.

  • Social Mouths
    Frencisco Rosales‘ Blog Socialmouths ist eine Goldgrube für Social Media und Online-Marketing-Tipps. Einfach mal reinschauen, es geht um einzelne Plattformen, E-Mail-Marketing und seine eigenen Erfahrungen.

  • Facebook, Twitter und der ganze andere Kram
    Wieso über Social Media lesen, wenn wir es live erleben können? Die besten Beispiele finden sich doch sowieso auf den jeweiligen Plattformen, wir müssen nur die Augen offen halten ;-)

 

SEO-Ressourcen

  • Quick Sprout
    Quick Sprout Neil Patel einzusortieren ist nicht leicht. Mir haben vor allem seine ausführlichen Guides weitergeholfen, insbesondere zur Suchmaschinenoptimierung und zum Link-Building, er hat in seinem Blog aber noch viele mehr, deren Lektüre ich wärmstens empfehle.

  • Backlinko
    Brian Dean’s Blog gehört vielleicht auch eher in die Kategorie „Online-Marketing“, aber viele seiner Erfolge drehen sich um SEO-Themen.

  • Google
    Google Wer zu meiner Suchanfrage oben steht, hat mit großer Wahrscheinlichkeit auch die Lösung auf mein Problem ;-)

 

Wenn ich jetzt nochmal auf meine Liste zurückschaue, dann sind die einzelnen Quellen eigentlich gar nicht so verschieden. Was im Grunde ein gutes Zeichen ist, denn sobald es um Online-Marketing geht, sollten wir siloartige Strukturen aufbrechen und ganzheitliche Ansätze verfolgen. Logisch, dass dann die Grenzen verschwimmen…

Wenn du aufmerksam gelesen hast, dann ist dir vielleicht aufgefallen, dass ich nur 19 Blogs gelistet habe. Das liegt daran, dass ich immer offen bin für neue, interessante Lektüren.

Ich würde mich freuen, wenn du die Liste um deine Lieblings-Quelle(n) erweiterst – schreib mir einen Kommentar!

Werbung

Newsletter abonnieren