von Robert Weller • (Kommentare: 1)

Landing Page Designelemente zur Conversion-Optimierung

Das gesamte Erscheinungsbild trägt bestimmt zum Traffic und der Vertrauenswürdigkeit einer Webseite bei, aber es sind letztendlich spezielle Landing Pages die einer Webseite ihre Effektivität verleihen wenn es um Conversion geht. Dabei gibt es eine Liste wichtiger Elemente die bei der Gestaltung einer Landing Page berücksichtigt werden können/sollten.

Viele Experten veröffentlichen regelmäßig neue Studien bzw. Best Practices aus ihrer Arbeit und ich habe mir daher die Zeit genommen die wichtigsten (visuellen) Elemente von Landing Page Designs zu identifizieren, die sich auf die Conversionrate auswirken. Das Resultat sind neun Aspekte über deren Bedeutung sich Experten einig sind.

von Robert Weller

Twitter Tipps von internationalen Experten

Viele Unternehmen nutzen Facebook als Kommunikationskanal, einige haben sich sogar schon zu Google+ getraut, aber irgendwie erscheint mir die Zahl der aktiven Firmen auf Twitter noch relativ gering, kann das sein? Selbst Regierungschefs und Popstars twittern, was hält (deutsche) Unternehmen zurück? Laut Thomas Pfeiffer gibt es 825.000 aktive Twitter-Accounts im deutschsprachigen Raum, von insgesamt über einer halbe Milliarden. Das ist ziemlich ernüchternd...

Auch Experten empfehlen Twitter für Unternehmen. Darum habe ich eine Liste mit Tipps und Ideen für die Nutzung von Twitter in Unternehmen zusammengestellt. Mit dabei sind u.a. Tipps von Chris Brogan, Michael Stelzner und Jeff Bullas.

von Robert Weller • (Kommentare: 1)

Blog-Hosting oder eigener Webspace?

Schon eine Weile ist es her, dass ich diese Entscheidung getroffen habe, aber es war eine der wichtigsten bisher. Dass ich mich gegen Blog-Hosting und für den eigenen Webspace entschieden habe lag vor allem am Einfluss eines guten Freundes und Programmierers (der inzwischen leider nicht mehr mit mir sondern Mozilla arbeitet...). Auf seinem technisch allumfassenden Server konnte ich immer neue Technologien testen. Und da ich mich mit meinem Blog zusammen weiterentwickeln wollte und nicht nur dann wenn es der Blog-Hoster auch tat, war die Entscheidung für mich getroffen.

Es gibt aber durchaus einige Vor- & Nachteile sowohl beim eigenen Webspace als auch bei Blog-Hostern, sodass es letztendlich dir selbst überlassen bleibt dich für eine Variante zu entscheiden. Bedenke jedoch Folgendes...

von Robert Weller • (Kommentare: 1)

Content Marketing war vielleicht eines der meistgenutzten Buzzwörter im Jahr 2012, vorangetrieben durch Unternehmen, die im Internet und v.a. in sozialen Netzwerken Communities aufbauen (mussten) und dafür gute Inhalte brauchen. Content Marketing ist dabei schon fast eine eigenständige Disziplin geworden, die von der Produktion zur Kuration und Veröffentlichung reicht. Neue Berufe wie der CCO - Chief Content Officer sind entstanden.

Aber wofür genau steht der Begriff "Content"? Welche Rolle spielen (digitale) Inhalte im Gesamtkontext der Vertrauensgewinnung, Sichtbarkeit im Netz und der Kundenakquise? Welche Formen von Content gibt es, wie sind sie definiert?

von Robert Weller

Social Media Krisenmanagement bei Internet Trollen

Kennst Du das? Dein Blog wird bekannter, Dein Traffic steigt und die Community wächst. Alles läuft gut und die Rückmeldungen zu Deiner Arbeit fallen positiv aus. Doch dann plötzlich, völlig unerwartet und ohne ersichtlichen Grund fällt ein Troll mit wütenden Kommentaren, Beschimpfungen und Vorwürfen über dich her. Eine prekäre Situation, denn daraus kann schnell eine Social Media Krise entstehen oder sich gar ein Shitstorm entwickeln.

Aber was tust Du dann am besten in solch einer Situation? Nun, zunächst Ruhe bewahren. Es ist hilfreich sich über die Gestalt eines Trolles im Bilde zu sein und ihre Absichten zu kennen. Trolle sind keine Haustiere und dürfen nicht gefüttert werden!